Erhalten Sie Ihre persönliche Immobilienbewertung.

Welchen Wert hat meine Immobilie?

Bewertung starten
Kostenlos & unverbindlich
Präzise Bewertung
Sofort einsehbar

Immobilienbewertung

mit H.G. Immobilien

Mit fundierter Expertise in der Immobilienbewertung stützen sich unsere Bewertungen auf eingehende Marktanalysen, aktuelle Preistrends und unser Fachwissen in der Region Winsen (Luhe) sowie den Landkreisen Harburg, Lüneburg, Uelzen, Stade und Hamburg.

Die Einzigartigkeit und Historie jeder Immobilie schätzen wir in hohem Maße. Denn oft sind es die verborgenen Werte, die den Wert maßgeblich beeinflussen. Während einer unverbindlichen Besichtigung erkennen unsere Experten alle besonderen Details, die zur Definition des Preises beitragen.

Online Bewertung
Mit über 32 Jahren Erfahrung bieten wir Expertise für erstklassige Dienstleistungen.
Vor-Ort-Bewertung
Unser tiefes Verständnis des lokalen Marktes ermöglicht maßgeschneiderte Lösungen.
Lokale Kompetenz
Wir verstehen die invidiuellen Bedürfnisse unserer Kunden und erfüllen diese effektiv.

So funktioniert die Bewertung einer Immobilie

Image link

Eine Wertindikation basiert auf dem Vergleichswertverfahren. Durch die von Ihnen eingegebenen Merkmale erfolgt auf Basis von echten Kaufpreisen ein Vergleich der Werte. So kann Ihnen eine Spanne des Immobilienwertes errechnet werden und Sie verschaffen Sie sich schnell und unkompliziert einen ersten Überblick über den Marktwert Ihrer Immobilie.

Um einen marktgerechten Verkaufspreis zu ermitteln ist ein Experte vor Ort nach der ersten groben Einschätzung notwendig.
Bei einem Vor-Ort-Termin tragen wir gemeinsam alle wertrelevanten Merkmale Ihrer Immobilie zusammen und erläutern offene Fragen.

Nach einer umfassenden Objekt- und Marktanalyse präsentieren wir Ihnen im letzten Schritt das Ergebnis der Bewertung bei einem Folgetermin.

Warum eine Immobilienbewertung sinnvoll ist

Optimale Verkaufschancen

Bei dem Verkauf Ihrer Immobilie ist es von entscheidender Bedeutung, einen angemessenen Angebotspreis festzulegen. Wenn Sie den Verkaufspreis zu hoch ansetzen, besteht die Gefahr, dass potenzielle Käufer die Immobilie ignorieren oder ablehnen, ohne sie näher in Betracht zu ziehen. Eine nachträgliche Preissenkung aufgrund mangelnden Interesses könnte dazu führen, dass Interessenten auf eine weitere Reduzierung spekulieren, was zu Unsicherheit und Verlusten führen kann. Hingegen birgt das Festsetzen eines zu niedrigen Preises das Risiko finanzieller Einbußen.

Die eigene Beurteilung kann täuschen

Die Bewertung des Immobilienwerts durch Eigentümer kann oft ungenau sein. Es ist wichtig zu erkennen, dass persönliche Einschätzungen in Bezug auf den Preis häufig täuschend sind. Eine präzise Immobilienbewertung erfordert objektive Kriterien wie Lage, Ausstattung und aktuelle Marktfaktoren.

Versicherung und Steuern

Die Bewertung von Immobilien ist häufig notwendig, um den Immobilienwert für Versicherungs- und Steuerzwecke zu dokumentieren. Eine präzise Wertermittlung unterstützt die Versicherung dabei, die Wiederherstellungskosten im Schadensfall genauer abzuschätzen. Zudem beeinflusst sie die Festlegung von Versicherungsprämien oder -summen und verhindert potenzielle Über- oder Unterversicherungsszenarien. Der ermittelte Immobilienwert ist auch für verschiedene Steuerarten relevant, wie Einkommens-, Gewerbe-, Umsatz-, Grunderwerbs-, Erbschafts-, Schenkungs- oder Grundsteuer.

Erbschaft und Schenkung

Eine genaue Immobilienbewertung ermöglicht eine transparente Dokumentation des Immobilienwerts, was bei Erbschaften und Schenkungen essenziell ist. Der ermittelte Wert beeinflusst direkt die Besteuerung und trägt dazu bei, dass sowohl Erblasser als auch Beschenkte faire und angemessene steuerliche Verpflichtungen erfüllen.

Scheidung

Die genaue Immobilienbewertung der gemeinsamen Immobilien ist entscheidend für die faire Aufteilung des Vermögens bei einer Scheidung. Der ermittelte Immobilienwert beeinflusst direkt die Verteilung der Vermögenswerte zwischen den Ehepartnern und kann Auswirkungen auf finanzielle Vereinbarungen, wie etwa Unterhaltszahlungen oder Ausgleichszahlungen, haben.

Immobilienverkauf mit oder ohne Makler?

Verkauf mit Makler

Durch die umfassende Marktkenntnis und Expertise des Maklers wird eine präzise Immobilienbewertung ermöglicht. Die professionelle Vermarktung durch den Makler ist von entscheidender Bedeutung, da sie innovative Strategien wie Online-Präsenz, soziale Medien und ansprechende visuelle Darstellungen nutzt, um potenzielle Käufer anzusprechen. Der Makler übernimmt zeitaufwändige Aufgaben wie Besichtigungen, Verhandlungen und administrative Arbeiten.

Verkauf ohne Makler

Beim Verkauf einer Immobilie ohne die Hilfe eines Maklers sollten Eigentümer besonders auf rechtliche Aspekte und mögliche versteckte Kosten achten. Die rechtliche Dimension umfasst die Erstellung rechtssicherer Verträge, die Erfüllung gesetzlicher Anforderungen und die Abwicklung von Formalitäten, die für einen reibungslosen Verkaufsabschluss notwendig sind. Fehler in diesem Bereich können zu rechtlichen Konsequenzen und finanziellen Belastungen führen.

Immobilienbewertung vom Experten

Die Beauftragung eines Immobilienmaklers bietet zahlreiche Vorteile, insbesondere im Bereich der Immobilienbewertung. H.G. Immobilien zeichnet sich durch umfassende Expertise und langjährige Erfahrung aus, was eine präzise und realistische Einschätzung des Werts Ihrer Immobilie ermöglicht.

H.G. Immobilien zeichnet sich durch innovative Ansätze in der Immobilienbewertung aus. Wir setzen auf neueste Technologien und Methoden, um genaue und innovative Bewertungen durchzuführen. Unser Fokus liegt darauf, neue Wege zu finden, um den Wert von Immobilien präzise zu bestimmen und unseren Kunden einen Mehrwert zu bieten.

Unsere Expertise ermöglicht es uns, eine qualitativ hochwertige und verlässliche Immobilienbewertung anzubieten, die den individuellen Anforderungen unserer Kunden gerecht wird. Durch kontinuierliche Weiterbildung und aktive Verfolgung der Entwicklungen in der Branche sind wir stets auf dem neuesten Stand.

Wir verfolgen kontinuierlich die aktuellen Trends und Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt, um ein umfassendes Verständnis für die örtlichen Gegebenheiten und die Nachfrage zu haben. Unser Team von Experten kombiniert diese Marktkenntnis mit umfangreichen Datenanalysen, um unseren Kunden eine verlässliche Bewertung zu bieten, die auf einer soliden Grundlage beruht.

Image link
Bewertung starten

Antworten auf wichtige Fragen

Wie berechnet sich der Verkaufswert?

Zu den Faktoren gehören Objektmerkmale (z.B. Größe, Zimmer, Haustyp), Marktdaten (z.B. Entwicklung, Angebot und Nachfrage), Lage- und Umgebungsdaten, Referenzdaten und -objekte, Ausstattungsmerkmale, vorgenommene Modernisierungsmaßnahmen, Bauzustand und individuelle Objektmerkmale.

Was kostet die Immobilienbewertung durch H.G. Immobilien?

Die Online-Immobilienbewertung und der darauffolgende Vor-Ort-Termin mit unseren Immobilienmaklern ist für Sie völlig kostenlos und unverbindlich.

Wie kann ich den Wert meiner Immobilie steigern?

Um den Wert einer Immobilie zu steigern können zahlreiche Maßnahme ergriffen werden. Das ist zwar mit Investitionen verbunden, lohnt sich aber. Hierzu zählen unter anderem:

  • Energetische Sanierung und Modernisierung (z.B. neue Fenster und Heizungsanlage)
  • Optische Renovierungsarbeiten (z.B. Anstrich in den Räumen und Außenfassade, neuer Bodenbelag)
  • Wohnraum schaffen – Ausbaureserven nutzen
  • Den Garten aufwerten – die Visitenkarte des Hauses
  • Einbruchschutz erhöhen – ein einbruchsicheres Haus als Verkaufsargument
  • Umbau zur Barrierefreiheit – neue Käuferschichten erschließen

Welche Daten muss ich für die Immobilienbwertung zur Hand haben?

Im Zuge unserer Online-Immobilienbewertung werden Sie u.a. um die Angabe der folgenden Merkmale Ihrer Immobilie gebeten: Immobilienart, Größe der Wohn- und Grundstücksfläche, Baujahr und Lage. Für den Vor-Ort-Termin informiert und unterstützt Sie unser Immobilienmakler bei der Beschaffung aller notwendigen Unterlagen.

Was genau ist die Online-Bewertung?

Durch die Nutzung unserer Online-Bewertung erhalten Eigentümer eine erste Einschätzung des aktuellen Marktwerts ihrer Immobilie, was nicht nur informativ ist, sondern auch als Ausgangspunkt für weitere Überlegungen, wie beispielsweise einen Verkauf oder eine Finanzierungsentscheidung, dienen kann.

Wie lange dauert es, bis mir eine Bewertung vorliegt?

Die umfassende Bewertung durch H.G. Immobilien wird innerhalb kürzester Zeit durchgeführt, und Sie können das Ergebnis bereits maximal 3 Tage später erhalten. Unser schneller und effizienter Bewertungsprozess basiert auf fundierten Analysen von relevanten Faktoren, um Ihnen zeitnah eine präzise Einschätzung des aktuellen Marktwerts Ihrer Immobilie zu liefern. Bei H.G. Immobilien legen wir großen Wert auf eine zügige Abwicklung, ohne dabei Kompromisse bei der Genauigkeit unserer Bewertungen einzugehen. So können Sie schnell fundierte Entscheidungen bezüglich Ihrer Immobilie treffen.